Europa: Urlaubsparadies für Kurzreisen

Die meisten meiner Reisen finden innerhalb Europas statt. Langweilig? Nein sicher nicht, denn allein auf unserem Heimatkontinent gibt es so unendlich viel zu entdecken, dass es für ein ganzes Leben reicht. Ziele mit kurzer Anreise sind perfekt, wenn man nicht so viele Urlaubstage hat, nicht ewig im Flieger hocken will und einfach mehr in kurzer Zeit sehen möchte. In Europa gibt es viel Kultur, eine vielfältige Natur und grandiose Fotospots, die dich glauben lassen, du wärst auf Hawaii oder anderen exotischen Zielen. Also Augen auf und Bühne frei für Europa!


2020 – ein besonderes Jahr in Bildern

2020 war vieles anders - eines bleibt aber gleich: Am Ende des Jahres blicke ich zurück und nehme mit Freuden an der Fotoparade von Erkunde die Welt teil. Dieses Mal gibt es keine Themenvorgaben von Michael, was es für mich im Grunde noch schwieriger macht, mich zu entscheiden. Wie viele von uns, war auch ich im Coronajahr mehr als sonst in Deutschland unterwegs. Glücklicherweise hatten wir im Januar - also noch vor Corona einen kleinen Trip durch Portugal gemacht, sodass ich nicht nur Bilder von der Algarve für euch habe. Im Juli mussten wir dann ein zweites Mal nach Portugal, um wenigstens einmal noch nach dem Haus zu schauen und das Auto zur jährlichen Inspektion zu geben. Der Sommer ohne die üblichen Touristenmassen war zugegeben manchmal herrlich, aber auch teilweise verstörend und für viele Einheimische natürlich eine Katastrophe. Umso krasser fand ich die Massen, die uns teilweise in Bayern begegneten, aber dazu später mehr ...

mehr lesen 2 Kommentare

Fotoparade: das Beste aus 2019

Kaum zu glauben, 2019 ist beinahe rum und wieder weiß ich nicht so wirklich, wo die ganze Zeit geblieben ist. Da kommt mir Michaels Fotoparade gerade recht! Denn wie kann man besser das Jahr Revue passieren, als sich mit seinen schönsten Reisefotos zu beschäftigen? Da inzwischen so viele Menschen bei dieser ganz besonderen Blogparade von Erkunde die Welt mitmachen, spare ich mir die lange Vorrede und stürze mich direkt ins Fotovergnügen. Bist du dabei?

mehr lesen 5 Kommentare

Carvoeiro - charmanter Touriort und spektakuläre Felsküste

 Carvoeiro ist ein netter kleiner Touristenort, den ich immer gern für einen Spaziergang ansteuere. Obwohl ich sonst sehr touristische Flecken eher meide, komme ich immer wieder her. Warum? Tja, egal wie viele Urlauber sich unten am Stadtstrand stapeln und in den Gassen, die davon abzweigen herumschwirren - der Blick von den Klippen ist und bleibt wunderschön! Außerdem gibt es hier unfassbar gutes Eis sowie viele nette Cafés und Restaurants. Darum lande ich nicht immer nur wieder hier, wenn ich Besuchern meine zweite Heimat zeige, sondern auch einfach, weil ich von den Farben, dem Panorama und natürlich dem leckeren Eis einfach nie genug bekommen kann.

mehr lesen 1 Kommentare

Fotoparade: Meine schönsten Bilder aus 2/2018

Michael von Erkunde die Welt hat zur 8. Fotoparade aufgerufen. Natürlich muss ich unbedingt wieder mit von der Partie sein. Nachdem ich mit meinem letzten Beitrag jede Menge Sterne einheimsen konnte und in die Hall of Fame der FopaNet Stars einziehen durfte, bin ich erst recht angefixt von Michaels stetig wachsender Aktion, bei der man seine besten Fotos aus dem vergangenen Halbjahr präsentiert. Also los geht's!

mehr lesen 2 Kommentare

Fotoparade: meine schönsten Bilder aus 1/2018

Juhuuuu, endlich ist es wieder soweit: Im Rahmen der Fotoparade möchte ich mit euch das letzte halbe Jahr Revue passieren  lassen. Freut euch also auf meine schönsten Fotos aus dem ersten Halbjahr 2018!

mehr lesen 9 Kommentare